Tennishalle der SG 1744 Mannheim e.V.

Tennishalle - Saison 01.04.2022 - 30.09.2022

Nutzungsbedingungen:

Vor Spielbeginn muss sich der Spieler bzw. Inhaber einer 10er Karte in den Wochenplan und am reservierten Spieltag in die Spielliste am Aushang der Tennishalle eintragen.

Der Entsprechende Abschnitt des 10er Blocks ist ausgefüllt vor der Spielstunde in den

in der Halle befindlichen Briefkasten zu werfen.

 

Bitte beachten:

Reservierungen von Spielstunden außerhalb der festgebuchten Termine müssen, sofern sie nicht wahrgenommen werden, rechtzeitig aus dem Plan entfernt werden.

Dadurch können andere Interessenten die stornierten Stunden nutzen.

Nicht benutzte eingetragene Spielstunden die nicht entfernt wurden, werden mit 50% des Nutzungsentgeltes berechnet.

Die Aushändigung des Hallenschlüssels und die Nutzung der Halle bestehen auf der

Basis gegenseitigen Vertrauens. Das Spielen ist nur zu den vertaglichen festgelegten

Stunden gestattet. Eine weitere Nutzung der Halle muss in die separat ausgehängten

Beleglisten für freie Stunden eingetragen (s.o.) und bezahlt werden.

Die SG 1744 Mannheim behält sich vor entsprechende Kontrollen durchzuführen.

Eine Verletzung der Vereinbarung führt zum sofortigen Ausschluss aus dem

Spielbetrieb und der Rückgabe des Hallenschlüssels.

Tarife:

Für Mitglieder:     160.- Euro (10 Abschnitte für je 1 Stunde)

Für Gastspieler:   200.- Euro ( 10 Abschnitte für je 1 Stunde)

Für Tennislehrer nach Absprache mit der SG 1744 Mannheim

Bezug und Zahlung der 10er Karten:

 

Erfolgt über den Pächter der Vereinsgaststätte Herrn Musso.

Das Spielen mit 10er-Karten und Einzelstunden gilt nur außerhalb der festgebuchten Belegungszeiten.