100. KK-Seniorentreff des Sportschützenkreises 7 Weinheim

Für die Freunde des Auflageschießens stand im Juni ein ganz besonderer Termin auf dem Programm. Zum einhundertsten Mal trafen sich die Senioren aus dem Kreis und von benachbarten Vereinen zum freundschaftlichen Wettstreit im KK-Auflageschießen beim Gastgeber SSV Sulzbach.

Bester Schütze beim 100. Jubiläumstreffen war Jürgen Muschelknautz von der SG 1744 Mannheim. Er setzte sich mit beeindruckenden 294 Ringen an die Spitze der insgesamt 20 Einzelstarter.

Auch in der Mannschaftswertung erreichte die SG 1744 Mannheim den ersten Platz.

Die Ergebnisse der Mannschaftswertung:

1. SG 1744 Mannheim (863 Ringe)

2. SSV  Rittenweier (858 Ringe)

3. SSV Sulzbach (838 Ringe)

4. SSV Altenbach (782 Ringe)

 

Die Plätze 1-3 in der Einzelwertung

1. Jürgen Muschelknautz (Mannheim) 294 Ringe

2. Erich Prem (Sulzbach) 289 Ringe

3. Hermann Schulz (Rittenweier) 289 Ringe

Die Sieger in der Einzelwertung (v.l.n.r.): Hermann Schulz (Rittenweier) 3. Platz, Jürgen Muschelknautz (Mannheim) 1. Platz und Erich Prem (Sulzbach) 2. Platz

(Foto: Sieglinde Leiter)

Zu Gast beim SSV Sulzbach: Freundschaftlicher Wettstreit auf der 50 m Anlage

(Foto: Erich Prem)

Entscheidung um den Wanderpokal die „beste Zehn“:  Hans – Jürgen Rätz (Mannheim)… (Foto: Erich Prem)

Den ausführlichen Bericht kann auf der Homepage des SSK 7 Weinheim eingesehen werden.

Das © der Bilder liegt beim SSK 7 Weinheim.